Prof. Dr. Marcelo da Veiga

1981 bis 1985     Studium der Philosophie, Germanistik und Pädagogik an                                  den Universitäten Bonn, Bochum und Duisburg
 
1986-1989          Stipendiat des Landes NRW und Promotion in Philosophie

1990-1993          Tätigkeit als Lehrer in Sao Paulo, Brasilien

1993-1999          Professur für deutsche Sprache und Literatur in der                                       UFSC- Florianópolis Brasilien und Berater privater Hochschulen

1999-2003          Geschäftsführung in Bildungseinrichtungen und Projektleiter
                          bei der Software AG- Stiftung für den Bereich Bildung

Seit Ende 2002    Professor für philosophische und ästhetische Bildung                                      Rektor der Alanus Hochschule  (bis März 2017)

Prof. Da Veiga ist seit März 2016 Mitglied im Vorstand des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V.